Lehrmittel für die Mittel- und Oberstufe

Wer die Lernenden beim schnelleren und genaueren Lesen unterstützen möchte, befasst sich mit zwei Ansätzen: Erstens gilt es ein Trainingsangebot im Bereich der Schnelllesetechnik anzubieten. Zweitens müssen Fehler vermieden werden, die langsames Lesen zur Folge haben. Beide Aspekte werden mit speziellen Übungen trainiert.

Ausserdem werden die Lehrpersonen auf einzelne herkömmliche Lese-Methoden hingewiesen, die auf die Lernenden die Wirkung einer Lesebremse haben. Damit verhindern die Lehrpersonen künftig, dass sie ihre Lernenden – natürlich unabsichtlich – zu langsamen Lesenden ausbilden.Schneller lesen ist das erste Lehrmittel, das Lernende gezielt zu schnellerem Lesen hinführt.

Schneller lesen steigert aber nicht nur das Lesetempo, sondern verbessert auch die Texterfassung, fördert mit kindgerechten Übungen Lesemotivation und Lesekompetenz, unterstützt selbstständiges Arbeiten und bietet den Lehrpersonen Hintergrundinformationen sowie didaktische und methodische Hinweise.

Lernziele:
- Steigern des Lesetempos beim stillen Lesen
- Eliminieren von Lese-Bremsen
- Besseres Textverständnis dank flexiblem Lesetempo
- Mehr Lesemotivation durch textadäquates Lesetempo

Wer schneller liest, hat mehr vom Lesen.

Relevante Links:
Beispiele aus dem Übungsteil   ( pdf | 381 B )

Schneller lesen Mittelstufe und Oberstufe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.