Mentaltraining im Sport

  • Gelingt es Ihnen, Ihre Bestleistung auch an einem Wettkampf zu erzielen?
  • Schaffen Sie es, Ihre Emotionen jederzeit unter Kontrolle zu halten?
  • Können Sie sich auch unter Druck auf Ihre mentale Stärke verlassen?

Oder kommt es immer wieder vor, dass Ihnen Ihre Nerven Streiche spielen, dass Sie vor wichtigen Wettkämpfen Symptome haben wie Konzentrationsschwierigkeiten, Nervenflattern, schlechtes Körpergefühl, Motivationsprobleme, Müdigkeit, Durchfall, Schlafstörungen, Verspannungen? - In solchen Situationen kann Ihnen unser auf den neusten Erkenntnissen der Sportwissenschaften basierendes Mentaltraining weiterhelfen, Ihre mentale Stärke zu entwickeln und zu trainieren.

MENTAL DRIVE SPORTS ist ein modular aufgebautes Ausbildungs- und Coachingkonzept. Mit unserem Sport Mentaltraining lernen Sie, durch mentale Stärke Ihre Gedanken, Handlungen und Emotionen leistungsförderdernd zu steuern. Dies führt letztlich dazu, dass  Sie Ihre Topleistungen dann erbringen, wenn es wirklich zählt: im Wettkampf.

Alle unsere Beratungs- und Seminar-Angebote können auch online durchgeführt werden.

Verlierer denken anders. Sieger auch.

Golf Benjamin Rusch

Benjamin Rusch, Profi-Golfer
"Der Kopf spielt im Golf eine zentrale Rolle. Wenn dann noch Erwartungsdruck dazu kommt, zeigt es sich, ob man mentale Strategien trainiert und zur Verfügung hat, um auch in solchen Situationen sein bestes Golf zu spielen. Aus diesem Grund arbeite ich seit 2007 mit Rinaldo Manferdini von MENTAL DRIVE zusammen."

Spitzensportler erklären im Video, wie sie ihre mentalen Programme entwickelten und trainierten.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.