Das modulare Mentaltrainings-Konzept von MENTAL DRIVE

Unsere Seminare und Coachings bauen auf den Inhalten der 24 Mentaltrainings-Module auf. Diese Module wurden im Laufe der Jahre durch die Zusammenarbeit mit unseren unzähligen Kunden aus dem Spitzensport, der Wirtschaft, Politik und Musik entwickelt. Sie enthalten Grundlagenwissen und neuste Erkenntnisse aus der Forschung zum jeweiligen Thema.

01

Mental Basics

Möglichkeiten, Grenzen und Funktion von mentalen Trainingsprogrammen sowie lösungsorientierte Ausrichtung der Mentaltrainings, Seminare und Beratungen aufzeigen (mit Abgrenzung zur Esoterik & Therapie)
02

Mental Pressure

Auch unter hohem Erwartungs-Druck die persönliche Bestleistung abrufen
03

Mental Countdown

Optimale Vorbereitung und Einstellung auf den Leistungs-Höhepunkt; bewusste Optimierung des Vorstart-Zustandes
04

Mental Focus

Verschiedene Konzentrationsformen kennen, um den Aufmerksamkeits-Fokus optimal zu steuern
05

Mental Energy

Die eigenen Emotionen situativ so verändern und kontrollieren, dass sie handlungs-unterstützend wirken
06

Mental Theory

Stress als Produkt persönlicher Einstellungen und Verhaltensweisen erkennen und evolutionsbedingte neurobiologische Zusammenhänge verstehen, um wirksame mentale Lösungsstrategien zu entwickeln
07

Mental Relax

Entspannungs-, Konzentrations- und Regenerationstechniken kennen lernen
08

Mental Goals

Persönliche Ziele zu mentalen Programmen umformen, trainieren und situativ differenziert anwenden
09

Mental Selftalk

Selbstgespräche leistungsfördernd einsetzen; negative Gedanken stoppen und durch konstruktive ersetzen
10

Mental Movie

Assoziativ und dissoziativ visualisieren mit Hilfe von Visualisierungen und Mind-Movies
11

Mental Conflicts

Störfaktoren analysieren und lerntypengerecht eliminien
12

Mental Protection

Sich auch in hektischen Situationen vor negativen Einflüssen schützen
13

Mental Power

Punktgenau die volle Leistungs- und Wettkampfbereitschaft entwickeln
14

Mental Motion

Bewegungs- und Verhaltenstraining mental optimieren durch die Unterstützung von propriozeptiven Vorgängen
15

Mental Flow

Mentale und körperliche Prozesse optimieren, um in den Flow-Zustand zu gelangen
16

Mental Motivation

Selbst-Motivationstechniken kennen lernen und Motivations-Killer ausschalten
17

Mental Philosophy

Persönliche Einstellungen, Betrachtungsweisen und Überzeugungen überdenken und positiv verändern
18

Mental Killer

Destruktive Gedanken und Handlungen durch konstruktive ersetzen
19

Mental Thougness

Mentale Stärke, Entschlossenheit, Willensstärke, Durchsetzungskraft und Durchhaltevermögen entwickeln und trainieren
20

Mental Control

Ehrgeiz, Perfektion, Kreativität usw. braucht es, um erfolgreich zu werden; diese Eigenschaften können aber auch den Untergang bewirken
21

Mental Recovery

Mit mentalen Trainingstechniken lassen sich die Regeneration unterstützen und die Genesungszeit nach einer Verletzung verkürzen
22

Mental Winning

Sieger-Typen denken und handeln anders als Verlierer-Typen
23

Mental Analysis

Fehler analysieren und eliminieren, um effizient Lösungen zu entwickeln und zu trainieren
24

Mental Confidence

Selbstvertrauen und Resilienz aufbauen und stärken
Image

"Das differenzierte Ausbildungs- und Betreuungskonzept von MENTAL DRIVE gehört zum Besten, was es in der Mentaltrainings-Szene gibt."
Paolo Quirici, ehemaliger Golf-Professionel und ehemaliger ASG-Sportdirektor

Image

"Das modulare Mentaltrainingskonzept von MENTAL DRIVE ermöglicht es nicht nur Spitensportlern, ihre Topleistung dann zu erbringen, wenn es darauf ankommt, sondern auch Topmanagern aus der Wirtschaft."
Jürg Monhart, ehemaliger Chef Ausbildung SBB Transportpolizei

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.