Tina E. L. Dyck

Tina E. L. Dyck ist Geschäftspartner der MENTAL DRIVE GmbH. 

Seit dem Jugendalter war sie als Dressur- und Springreiterin im internationalen Leistungssport aktiv. 

Von 2000 bis 2012 arbeitete sie unter anderem in Dubai, Australien, Hongkong, Neuseeland, USA, UK oder Italien. Sie leitete Lehrgänge, Seminare, Workshops und konnte zahlreiche nationale und internationale Erfolge verzeichnen – dies sowohl als aktive Reiterin wie auch als Trainerin.

In 2002 konnte ihr Team den Weltrekord im Preisgeld auf der international renommierten «Breeze-up Sales» Auktion im «Hong-Kong-Jockey-Club» gleich zweimal brechen. 

Ab 2003 war Tina die erste weibliche Trainerin unter HRH Sheikh Mohammed bin Rashid al Maktoum, die das nationale Team der Springreiter trainierte.

Auf Grund der eigenen aktiven Zeit und späteren Trainer-Verantwortungen im Leistungssport wurde das Thema Mentaltraining ein immer wichtigerer Trainingsaspekt. Deshalb begann sie 2006 mit der gezielten Ausarbeitung mentaler Erfolgsregeln für ihre Kunden. Zusätzlich spezialisierte sie sich auf den Bereich der Ernährungsberatung, um den sehr anspruchsvollen und individuellen Kunden und Situationen auch in dieser Hinsicht gerecht zu werden.

2014 schloss sie das Studium zur dipl. Dolmetscherin / Übersetzerin HDS in St. Gallen für Deutsch – Englisch ab und spezialisierte sich auf medizinische Terminologie und Wirtschaftssprache. In dieser Tätigkeit übersetzte sie zahlreiche Arztberichte, medizinische Forschungsarbeiten oder stand privaten Kunden als Simultandolmetscherin an Grossevents wie dem WEF, World Economic Forum in Davos zur Seite. 

Weitere Qualifikationen im Bereich Management Consultancy, Compliances, Unternehmensberatung, Kommunikation, BGF (betriebliche Gesundheitsförderung) in Grossunternehmen folgten. Umfangreiche Erfahrungen in Führungspositionen sammelte sie während ihrer Funktion als Manager von internationalen Trainingszentren und im Aufbau ihrer eigenen Firmen.  

Seit 2016 arbeitet Tina als Mentaltrainerin im Leistungssport vor allem mit professionellen Athleten in den Disziplinen: Tennis, Eishockey, Leichtathletik, Ski und Reitsport. Dort kombiniert sie gezielt leistungsfördernde Methoden mit individuellem Mentaltraining, sowohl in der Vorbereitung auf internationale Grossevents, wie auch während Verletzungspausen und gezielten Rehabilitationen. 

Im Bereich Business unterstützt sie Politiker, Manager oder Musiker durch ihre persönlichen Herausforderungen zum Erfolg. 

Anfang 2017 schloss sie das Studium zur Mentaltrainerin MD ab, wurde Geschäftspartnerin der Firma und unterstützt seit dem das medizinische Zentrum im Grand Resort Bad Ragaz. Jan 2020 wurde Tina Mitglied des Medizinischen Teams des LOCs, Liechtenstein Olympic Committee.

Tina sucht die Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung und hat aus diesem Grund jüngst ein weiteres Studium angefangen. 2024 sollte sie dieses mit dem DProf (Doctor of Professional Studies und Doctor of Executive Coaching) abschliessen. 

Ihre Kunden profitieren nicht nur von ihrer umfangreichen Erfahrung mit Rückschlägen, Niederlagen, Ängsten, Druck und Erfolg sondern auch von einem professionellen Konzept, das auf die individuellen Bedürfnisse einer jeden Person unter Berücksichtigung alle externer Faktoren zugeschnitten wird. Dieses kann leicht in die tägliche Routine integriert werden und dem Kunden ermöglichen ihre/seine Bestleistung auch unter Druck abzurufen – genau dann wenn es zählt.

Tina Dyck Mentaltrainerin

Tina E.L. Dyck, Trainerin A+ Leistungssport

Geschäftspartnerin

Mentaltrainerin MD, Schnelllesetrainerin MD und Ernährungs-Coach

Eraplana 216, CH-7220 Schiers

Telefon: +41 79 832 19 82

t.dyck@mentaldrive.ch

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.